Betriebsauflösung Niederösterreich

Betriebsauflösung Niederösterreich

Für eine schnelle und sichere Betriebsauflösung in Niederösterreich können Sie die Profis jetzt kontaktieren. Wir sind 24/7 erreichbar!

Der Begriff „Betriebsauflösung“ bezieht sich auf den Prozess der Schließung eines Unternehmens und der Verteilung seines Vermögens. Liquidation ist ein förmliches Verfahren, bei dem eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung von einem bestellten zugelassenen Insolvenzverwalter aufgelöst wird.

Betriebsauflösung bedeutet, dass die Vermögenswerte des Unternehmens verkauft werden und etwaige Erlösrealisierungen in der Reihenfolge ihrer Priorität unter den Gläubigern und/oder Anteilseignern umverteilt werden. 

Der Liquidator streicht dann das Unternehmen von der Registrierstelle (dies wird als Auflösung bezeichnet). Genau dann kommen unsere Profis für die Räumung nach der Betriebsauflösung Niederösterreich ins Spiel. Wir sind erfahren und bieten eine rasche und günstige Entrümpelung des Betriebs.

Checkliste zur Vorbereitung für eine Betriebsschließung

Sie möchten eine Betriebsschließung durchführen? Dann sollten Sie hierbei auf folgendes achten:

  • Überprüfen Sie Ihre Finanzen
  • Verkaufen oder veräußern Sie Ihr Betriebsvermögen und Ihre Aktien

Auch wenn Sie das Unternehmen nicht verkaufen, müssen Sie dennoch Ihr Unternehmensvermögen verkaufen oder verwalten, wenn Sie Ihr Unternehmen schließen.

Mit den übrig bleibenden Gegenständen können Sie auch einen Ankauf mit den Experten für Betriebsauflösung Niederösterreich tätigen

Betriebsvermögen kann sein:

  • alle ausstehenden Aktien
  • Werkzeuge, Geräte und Maschinen
  • Grundstücke und Räumlichkeiten, einschließlich Grundstücke oder Gebäude
  • Geschäftsfahrzeuge
  • Möbel, Einrichtungs- und Ausstattungsgegenstände
  • geistiges Eigentum wie Patente oder Marken
  • Lizenzen und Genehmigungen
  • Sie müssen alle ausstehenden Rechnungen bezahlen, wenn Ihr Geschäft schließt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ausstehende Schulden zu begleichen, müssen Sie möglicherweise mit einem Insolvenzverwalter oder Anwalt über Ihre Möglichkeiten sprechen.

Wie lange dauert eine Betriebsauflösung?

Eine Betriebsauflösung Niederösterreich wird in kürzester Zeit besenrein durchgeführt. Unser Team kennt sich bestens aus und ist bereits schon seit mehr als 12 Jahren auf dem Markt. Daher ist es uns möglich, den Service innerhalb  wenigen Stunden erfolgreich durchzuführen. 

Wenn das Betrieb sehr groß ist und Sie viel Räumungsgut besitzen, dann kann der Service auch zwsichen 1-3 Werktagen dauern. Wir gewährleisten Ihnen eine sichere und schnell Übergabe!

Gründe für eine Betriebsauflösung

Für eine Betriebsauflösung Niederösterreich gibt es unterschiedliche Gründe. Wir als Spezialisten haben Ihnen hierbei die wichtigsten aufgelistet:

  1. Undurchführbarer Betrieb oder schlechte Betriebsbedingungen


Obwohl sie nicht erzwungen werden, können freiwillige Liquidationen manchmal die beste Option für Unternehmen mit undurchführbaren Operationen und schlechten Betriebsbedingungen sein. 

Ein Beispiel ist, wenn ein Ölproduzent mit hohen Kosten für die Zukunft eine Periode mit niedrigen Ölkosten prognostiziert. Sie können sich freiwillig für eine Liquidation entscheiden, auch wenn sie noch nicht technisch bankrott sind.

  1. Steuererleichterungen


Ein weiterer Grund für die Entscheidung, den Betrieb freiwillig aufzulösen, wäre die Inanspruchnahme von Steuererleichterungen für die Schließung, Umstrukturierung oder Übertragung von Vermögenswerten an andere Unternehmen im Austausch für Aktien der übernehmenden Gesellschaft. 

Sie ist für die Zielgesellschaft günstig, da der übertragene Eigenkapitalanteil steuerlich begünstigt wird.

  1. Besondere(r) Zweck(e)

Ein weiterer Grund für eine freiwillige Liquidation ist, wenn eine Gesellschaft nur für einen bestimmten Zweck über einen begrenzten Zeitraum besteht. 

Beispielsweise ist die Gründung einer Zweckgesellschaft oder einer Zweckgesellschaft eine Tochtergesellschaft, die ausschließlich zum Zweck der Übernahme finanzieller Verpflichtungen zur Risikoisolierung gegründet wurde. Die Gesellschaften können freiwillig aufgelöst werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

  1. Ausscheiden des Firmengründers (oder einer anderen Führungskraft in Schlüsselstellung)


Schließlich kann eine freiwillige
Betriebsauflösung Niederösterreich erfolgen, wenn ein Schlüsselmitglied einer Organisation das Unternehmen verlässt. Beispielsweise beschließt der Gründer eines Unternehmens, auszusteigen, und die Gesellschafter beschließen, den Betrieb nicht fortzusetzen. 

Es ist üblich bei Unternehmen, die von Grund auf von einem Gründer gegründet wurden, und wenn sie in den Ruhestand gehen, wird nicht erwartet, dass das Unternehmen genauso funktioniert.

Betriebsauflösung Niederösterreich

Wie hoch sind unsere Preise für eine Betriebsauflösung Niederösterreich?

Die Kosten für eine Betriebsauflösung Niederösterreich werden durch unseren Profis direkt vor Ort erstellt. Wir als kundenfreundliches Unternehmen geben hierbei acht darauf, dass unsere Kunden von unserem Service zufrieden bleiben und bieten Ihnen daher eine kostenlose Besichtigung an, sodass Sie die fairen Preise erhalten können. 

In der Regel variieren hierbei die Preise zwischen 1500 und 3000 Euro, welches je nach Größe des Objekts und Menge des Räumungsgut individuell erstellt wird. Auch sind bei der Erstellung der Kosten die gewünschten Serviceleistungen ein wichtiger Faktor. Für mehr Details können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren!

Die Betriebsauflösung vom Experten

Unser Expertenteam für die Betriebsauflösung Niederösterreich ist der perfekte Partner für Sie! Denn wir haben nicht nur jahrelanges Fachwissen, sondern bieten Ihnen hierbei die vorteilhaften Dienste an. Gerne möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Vorteile Sie mit unseren Experten erhalten können:

  1. Kurzfristige Termine auch für´s Wochenende
  2. Kostenlose Erstbesichtigung
  3. Kostenlose und detaillierte Planung und Beratung
  4. Kostenloses und unverbindliches Pauschalpreisangebot
  5. Auch am Wochenende und Feiertagen in Einsatz
  6. Günstige und sogar gratis Räumung
  7. Wertankauf Ihrer Antiquitäten und Wertgegenstände
  8. Sorgfältiger Abtransport von Sperrmöbeln
  9. Keine An- und Abfahrtskosten
  10. Keine KM Kosten
  11. Keine zusätzlichen Stockwerkkosten 
  12. Besenreine Übergabe Ihres Objekts
Betriebsauflösung Niederösterreich
Betriebsauflösung Niederösterreich

Was ist bei einer Betriebsauflösung zu beachten?

Wenn Sie eine Betriebsauflösung Niederösterreich durchführen möchten, dann sollten Sie vor der Durchführung eine Liste erstellen, ob und welche Serviceleistungen überhaupt gebraucht werden. Beispielsweise können Sie folgendes in Anspruch nehmen:

  • Sanierungs- und Reparaturarbeiten  
  • Malerarbeiten
  • Entfernung von Tapeten, Fliesen, Teppiche 
  • kleinere Abbrucharbeiten 
  • Spezielle Reinigungsarbeiten
  • Entfernung von Zwischenwänden so wie Entfernung von Zwischendecken
  • Demontierung von Möbel


Somit kann unser Expertenteam alles fachgemäß einplanen, sodass alles besenrein und stressfrei verläuft!